Die PraxEN


Im Institut Hara erwartet Dich  eine herzliche und entspannte Atmosphäre,  eine lebendige Praxisgemeinschaft sowie ein Seminarbetrieb.

Es ist ein Ort der Begegnung für  Menschen, die sich sowohl auf körperlicher als auch mentaler Ebene weiterentwickeln möchten.

Gegründet im Jahr 1995 hat sich das Hara immer weiterentwickelt. Heute umfasst das Hara fünf Praxisräume, einen Seminarraum mit 60 m², ein Dampfbad und einen kleinen Innenhof.



Anreise:

 

ÖFFENTLICH

Mit der Linie U3, Station Neubaugasse oder U4 Station Kettenbrückengasse bzw. Pilgramgasse.

Mit den Buslinien 13A und 14A Station Kaunitzgasse (vor dem Apollokino).

 

PARKEN

Parkplätze findet man entweder am Beginn der Magdalenenstrasse oder auf dem Flohmarktgelände bei der U-Bahn Station Kettenbrückengasse


 

Das Haus des Wohlbefindens wurde in liebevoller Arbeit 2016 - 2017 von Grund auf renoviert und für die Erfordernisse professioneller Körper- und Seelenarbeit adaptiert. Bestehende architek-tonische Besonderheiten wurden erhalten, zeitgemäße Einrichtungen und Technik ergänzt.

 


Anreise:

 

ÖFFENTLICH

Zug von Wiener Neustadt (Bhf. Bad Fischau - Gehzeit ca. 10 Minuten)

Autobus (Haltestelle Grabengasse) oder Anruf Sammeltaxi 0810 810 278

 

PARKEN

Direkt vor dem Haus oder auf den öffentlichen Parkplätzen rund um das Thermalbad