Kinesiologie                    (touch for Health)


 Das Wort Kinesiologie stammt aus dem Griechischen: „Kinesis“ (Bewegung) und „Logos“ (Lehre) und bedeutet die Lehre von der Bewegung und den Bewegungsabläufen im Körper.

Die Kinesiologie verbindet das Wissen und die Erkenntnisse aus der modernen westlichen Medizin (z.B. Atmung, Blutkreislauf, Muskeln, Motorik, Lymphsystem), der traditionellen chinesischen Medizin –TCM ( z.B. Meridiansystem, Akupunkturpunkte) und den modernen Wissenschaften wie z.B. Neurologie, Gehirnforschung.  (Definition ÖBK)

Fotograf: Ing. Wolfgang Langenberger

 

Alle unsere Erfahrungen sind in unserem Nervensystem und in unseren Zellen gespeichert. Mit dem Muskeltest ist es möglich, Informationen abzurufen, die im Körper gespeichert sind, uns aber so oft nicht bewusst sind.

 

Mit Hilfe der kinesiologischen Muskeltests haben wir eine unmittelbare Rückmeldung über die Wirkung sowohl belastender als auch fördernder Einflüsse (Gedanken, Handlungen, Gefühle, Stressfaktoren usw.) durch eine Veränderung Deines Energieflusses und Deiner Muskelspannung vorliegen.

 

In der Kinesiologie setze ich unterschiedliche Methoden ein, um Energien auszugleichen. Zum einen basieren diese auf dem Wissen über Yin und Yang, der traditionellen chinesischen Lehre der fünf Elemente und dem Energiefluss in den Meridianen. Andererseits beziehe ich Erkenntnisse aus moderner Medizin, Pädagogik, Psychologie und weiteren Wissenschaften mit ein.

 

Geprägt vom Grundgedanken, dass die Lösung eines Ungleichgewichts und das Potenzial zur Veränderung immer in Dir selbst zu finden sind, können wir gemeinsam an Deinem Wunsch nach Veränderung, persönlichem Wachstum und Entfaltung Deines eigenen Potenzials arbeiten.

 

Kinesiologie eignet sich für Kinder genauso wie für Erwachsene. Oft reichen wenige Sitzungen, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen.

 

Anwendungsgebiete sind vor allem:

  • Persönliches Bewusstsein entwickeln
  • Motivation & Stärkung zur Erreichung von Zielen
  • Stressabbau
  • Energieaufbau für den Alltag
  • Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden
  • Verbesserung bei chronischen und akuten Leiden
  • Allergien und Unverträglichkeiten
  • Mentale und emotionale Belastung reduzieren: Angst, Furcht, Kummer, Trauer, Wut, Zorn
    (Gegenwart, Vergangenheit, Zukunft)
  • Müdigkeit, Lernprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten
  • Energetische Narbenentstörung
  • Lebensmitteltest - was bringt mir Energie, was nimmt mir Energie?

 

Wie läuft eine typische Kinesiologische Sitzung bei mir ab?

 

Am Anfang klären wir im Zuge eines ausführlichen Gesprächs Dein Thema, sowie das Ziel, das du erreichen willst ab. Mithilfe des Muskeltests, teste ich dann aus mit welcher kinesiologischen Methode wir an dem Thema bzw. der Erreichung deines Ziels arbeiten dürfen. Dein Körper weiß am besten, was ihm guttut oder was ihn stresst!

 

Ich arbeite gerne mit folgenden kinesiologischen Methoden:

  • Touch for Health
  • Hyperton-X®
  • Klopfakupressur
  • R.E.S.E.T. Kieferbalance

Unabhängig von der Methode wird das Ziel immer sein, Deine Blockaden Schritt für Schritt abzubauen, die zu deinen Ängsten, Schmerzen, Lernschwierigkeiten und vielem mehr geführt haben.

 

Gelingt uns dies, dann hast Du wieder Zugang zu Deinen Fähigkeiten und Stärken und kannst Schwierigkeiten, die dich bisher behindert haben, leichter überwinden.

 

Während der Balance liegst du bequem auf der Liege. Zum Abschluss der Sitzung klären wir noch ab, ob es irgendetwas gibt, das du zu Hause als unterstützende Übung machen kannst.

 

Stoßen wir jedoch auch tiefer sitzende Themen oder Verhaltensmuster, könnten eine gewisse Zeit lang auch regelmäßige Sitzungen notwendig sein. Schließlich sind Deine Probleme oder Schmerzen ja auch nicht über Nacht entstanden. Deshalb brauchen wir für deren Bearbeitung auch Zeit, genauso wie Deine ehrliche Bereitschaft zur Veränderung und zum persönlichen Einsatz.

 

Wie läuft eine typische Kinesiologie Sitzung bei mir ab?

 

Eingangs klären wir im Zuge eines kurzen Gesprächs Dein Thema sowie allfällige Kontraindikationen ab.

Dann arbeiten wir primär an den einen Füßen sowie an Reflexpunkten entlang Denier Wirbelsäule. Dabei liegst du meistens bequem auf einem Massagebett. Ich verwende einen dicken Alustift (Suchstift) und einen Stahlstift (Lockerung), mit dem ich bestimmte Reflexzonen berühre.

 

Welche Kleidung soll ich anziehen?

 

Ich empfehle Dir bequeme Kleidung, Du solltest Dich in deiner Kleidung frei bewegen und atmen können. 

 

Wie lange dauert eine Kinesiologie Sitzung?

 

Eine reguläre Sitzung dauert eine knappe Stunde.

 

 

Bitte beachte, dass sich eine energetische Sitzung ausnahmslos mit der Aktivierung und Harmonisierung körpereigener Selbstheilungskräfte beschäftigt!. Dementsprechend stellt die energetische Arbeitsweise keinen Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung dar. Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen im medizinischen Sinn, sondern energetische Zustandsbeschreibungen. Ausschließlich Ärzte, Psychologen oder Psychotherapeuten sind für eine medizinische Diagnoseerstellung oder Therapie heranzuziehen.